enjoyyourself

Training Coaching
ey-createit
by
Helen Klemm
Inspiration Sprache ● writings
Suche

Orientierungslos ? Du denkst du weißt nicht wer du bist wofür du hier bist, was dein ureigener Sinn ist ? "Das ist eine Ausrede" // "Ausweichmanöver" In dem Augenblick indem du es laut sprichst & dir eingestehst, hat dein Gespür deine Seele und deine Botschaft endlich eine Chance gehört und gefühlt zu werden Eine leichte Ahnung kann entstehen vielleicht folgt darauf eine Angst oder eine große Erleichterung ,vllt beides, weil du endlich Zugang zu deinem inneren Kern wieder findest Nehmen wir alle Maskerade und all den Funktionalismus weg, sehen wir plötzlich den Menschen - schonungslos, ehrlich 💛

Hallo :) wir alle kennen Themen & Gefühle wie Scham, Wut, Zweifel, Schuld, Angst. Ich würde gerne eine andere Toleranz, ein anderes Bewusstsein für diese Frequenzen, diese zeigen zu dürfen ohne jemanden zu verletzen, noch mehr etablieren. Wenn wir mit Schmerz oder niederschwingenden Energien zu tun haben, die wir vermutlich alle aus dem Kollektiv heraus irgendwo in uns tragen, finde ich es umso schöner und wichtiger sich damit zeigen zu dürfen und sich nicht aufgrund von unseren gesellschaftlichen und moralischen Strukturen damit zu verstecken. Es geht mir dabei nicht um ein Jammern, sondern darum diesen Schmerz, dieses Gefühl willkommen zu heißen, es zu sehen und es dann anzunehmen oder eben zu verwandeln. Ich glaube gesellschaftlich wird viel darüber totgeschwiegen weil die meisten Menschen es nicht sehen und hören wollen,- und erst gar nicht fühlen. Vielleicht erreiche ich mit dir, jemanden, dem eine neue Kultur des Umgangs mit unseren Schatten auch am Herzen liegt. Danke für deine Zeit 💛

Aktualisiert: 30. Mai




#aktivemedi #zukünftigesselbst Diese medi war sehr interessant weil sich mein Meer mit meinem zukünftigen Selbst verband und sich dieses dunkle Meer wie ein riesiger Vorhang / Schatten mit einer wahnsinnigen Gewalt auftürmte.... Es sah sehr mächtig aus das zukünftige Selbst, es hatte die Arme nach oben weit gespreizt und es hätte mich in einer riesigen Welle vergraben können.... Und in diesem Augenblick erklang das Wort "Herz" und aus meinem Herzen und aus meinem Solarplexus kam nicht nur eine Welle, sondern eine tiefe / riesige Überzeugung aus Licht, die diese aufgetürmte Meereswelle innerhalb weniger Sekunden zähmte... Das goldene Licht erstreckte sich über den kompletten Ozean und das Meer darunter war weiterhin wild & bewegt und voller Power, doch es war nicht mehr so bedrohlich als dass es mich überwältigen würde Ich war irritiert für den Augenblick und wusste aber am Ende, oder ich habe die Ahnung, dass ich wohl hier bin um Schattenarbeit zu leisten, um mit meinem Licht den Schatten etwas zu heilen, anzunehmen und ihm dennoch seinen Raum zu geben...



* in process always *